VMS 2020 – Ergebnisse 23.07.

9:00 Uhr
Herren Hobby
Lageder F. – Brandstetter F. 4:6/2:6

16:00 Uhr
Herren Hobby
Brandstetter M. – Wakolbinger 6:3/6:1

16:30 Uhr
Herren Doppel
Peterseil Ch./Reindl A. – Steiner M./Scharinger M. 7:5/6:4

Damen Masters
Landerl S. – Pilsl N. abgesagt (Pilsl krank)

17:00 Uhr
Damen Doppel
Wolfinger M./Trauner A. – Lumetsberger E./Trauner K. 6:3/6:1

18:00 Uhr
Herren Hobby
Höbart Ph. – Öhlinger H. 6:4/7:6

Geirhofer Ph. – Maringer Th. abgesagt (Maringer krank)

19:00 Uhr
Herren Hobby
Raich R. – Schlögelhofer D. 3:6/1:6

Damen Doppel
Landerl S./Peterseil I. – Rasinger D./Spiegl M. 6:1/6:3

Saisonbeginn

EEEEEEEEndlich – die Behörde hat‘s erlaubt.

Ab 1. Mai  darf wieder Tennis gespielt werden!!!!!

Danke an die  freiwilligen HelferInnen die bei beim Auswintern der Plätze und beim Reinigen der Anlage geholfen haben.

Die Plätze stehen ab 1. Mai zum Spielbetrieb bereit, es sind aber einige Regeln bzw. Einschränkungen (siehe unten) zu beachten.

Wie jedes Jahr folgende Bitte:  

Bis zur vollständigen Verdichtung des Bodens vorsichtig spielen und eventuell verursachte „Löcher“ S O F O R T wieder mit einem Platzhobel ausbessern und die Plätze öfter innerhalb einer Stunde abziehen.

Platzhobel sind auf der Anlage verfügbar.

Bei Trockenheit auch auf das Spritzen vor und nach dem Spielen nicht vergessen.

Bitte auch Informationen auf Facebook   https://www.facebook.com/ASKÖ-Schwertberg-Sektion-Tennis-121672754597190/

und

Homepage    https://tennis.askoe-schwertberg.at/datenschutz

beachten.

Generell:

Die endgültigen offiziellen Richtlinien sind noch nicht bekannt und werden kurzfristig kommuniziert.

Vorerst siehe die aktuellen Infos des OÖTV >>> Link https://www.ooetv.at/news/artikel/d/vorabinformation-zum-spielbetrieb-ab-1-mai-3.html

Sicherheit:

Bitte im Interesse aller die geltenden Covid 19 Sicherheitsbestimmungen einhalten.

Es gelten die allgemeinen Vorgaben der Bundesregierung. Diese sind im täglichen Vereinsbetrieb jederzeit einzuhalten (Mindestabstandsregel, Beschränkung von Personenansammlungen etc).

Clubraum und Garderoben bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Die WC-Anlage ist mit dem Zentralschlüssel zu erreichen.

Desinfektionsmittel werden aufgestellt, Masken sind selber mitzubringen.

Spieler auf der Anlage brauchen keine Masken.

Wie es ausschaut, sind Doppelspiele vorerst nicht erlaubt.

Eine Erweiterung auch auf Doppelbegegnungen wird laufend mit der Bundesregierung evaluiert.

Jeder Verein und jeder Spieler wird selbst dafür verantwortlich sein, sich über die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln auf dem Laufenden zu halten.

Reservierungen:

Der Verein ist verpflichtet, die Reservierungen aufzuzeichnen.

Bitte in jedem Fall vor dem Spielen ins Reservierungssystem eintragen.

Wichtig ist auch, die zweite Person richtig einzutragen und nicht nur irgendeinen Namen!!

Training:

Der Trainingsbetrieb bei Erwachsenen soll als Einzeltraining oder in Kleinstgruppen (2-4 Personen plus Coach) als Stationsbetrieb durchgeführt werden.

Bei Kindern (bis zehn Jahre) und Jugendlichen (nur 11 – 18 Jahre) sind bis vorerst Mitte Mai nur Einzeltrainings möglich.

Wir wollen das Kindertraining jeden Montag von 18:15 bis 19:15 Uhr sobald wie möglich (natürlich nach erteilter Freigabe) aufnehmen und sind gerade am Überlegen, welche Varianten wir zusätzlich anbieten können.

Kantinenbetrieb:

Wir werden es so einrichten, dass der Getränkeautomat zugänglich ist. Bitte das Clubhaus nicht betreten.

Die Getränke sind vorerst auf der Terrasse zu konsumieren.

Sicherheit siehe oben.

Die Sektionsleitung wünscht euch eine erfolgreiche, verletzungsfreie Saison.

PS.:

Bei allen, die eine Lastschrift unterschrieben haben, werden die Mitgliedsbeiträge in den nächsten Tagen eingezogen – bitte um Meldung wenn sich bzgl. Lastschrift etwas geändert hat

Innerhalb der nächsten 2 Wochen werden die Mitgliedsbeiträge abgebucht. Wer nicht mehr Mitglied sein will, bitte das der Sektionsleitung schriftlich mitteilen.

Alle die noch keine Lastschrift unterschrieben haben, bitte ich darum, eine Lastschrift zu unterschreiben bzw. um eine Überweisung der Beiträge auf folgendes Konto bei der

Raiffeisenbank Schwertberg

IBAN AT49 3461 3000 0010 1857

BIC RZOOAT2L316

Hauptmitglied                         € 110,- 

Anschlussmitglied                  € 70,- 
Ermäßigtes Mitglied               € 70,- (Bundesheer, Zivildiener, Studenten)
Schüler bis 16 Jahre              € 30,- (Montagstraining inklusive)
unterstützendes Mitglied        € 30,-

Anschlussmitglied                  € 25,-

Karenz                                    € 30,-